Aus der Historie:

TREFF

Nachdem der Eisenbahnwaggon vollständig ausgebrand war, wurde im Sommer 2007  das UhK e.V. – Projekt ” TREFF”, in der Flemingstr. 3 C, Köln geöffnet.

Unternehmen helfen Kids e.V. hatte in dieser Siedlung ( größte Obdachlosensiedlung der Stadt Köln ) dafür ein ca. 100 qm großes Begegnungszentrum, den “TREFF” ausgebaut und eingerichtet, in dem Klein und Groß Hilfestellungen erhielten. Über die Eltern erreichten wir die Kinder. Unter pädagogischer Leitung wurde hier die wichtige Präventionsarbeit vor Ort übernommen.

Morgens war der TREFF für die Mütter geöffnet, ab Mittags gehört dieses Reich den Kindern.

Viele Kinder kamen direkt nach der Schule zu uns und nahmen hier regelmäßig am Mittagstisch teil. Die Kinder konnten unter Betreuung Hausaufgaben erstellen und erhielten Nachhilfeunterricht. Es wurde gemalt, gespielt und Unternehmungen, mit den Kindern, an der frischen Luft, vorgenommen.
Die Integration ausländischer Kinder wurde durch Sprachunterricht gefördert, spielerisch wurde die Motorik unterstützt.

Die Frauengruppe kam jedem Mittwochabend zusammen. Es wurde gekocht, gebastelt, gespielt.

In den letzten Jahren erfolgte die stetige Anpassung der Projektausrichtung. Immer mehr Schulen wurden zu Ganztagsschulen, wodurch weitere Betreuungsangebote zur Verfügung standen und auch  die Möglichkeiten, die Familien durch das ” Bildungspaket ” und die “Teilhabeleistungen”  bekamen, führten zu weiteren Veränderungen in der Ausrichtung im Projekt.

Der Mittagstisch in der Flemingstraße konnte nach und nach eingestellt werden und die Not-Förderung der Kinder durch Nachhilfeunterricht konnte weitestgehend reduziert werden. Der “Treff” Flemingstraße wurde nun auch zur zentralen Tafel-Verteilstelle. Hier wurden aber auch Sachspenden für Bedürftige gesammelt, sortiert und ausgegeben. Auch alle Waren für die Weihnachtsaktionen, die seit Jahren hunderten von Kindern und Erwachsenen Freude bereiten, wurden hier gesammelt, sortiert, gelagert und zu Weihnachten verteilt. 2016 wurde die zentrale Tafel-Verteilstelle “Treff” dann in die Selbstverwaltung der Bewohner der Flemingstrasse gegeben.

 

Unternehmen helfen Kids e.V.